Leprechaun's Pleasure

irish & scottish Folk

We are back….

Allgemein

Unsere Woche Deutschland Tour ist leider viel zu schnell vorbei gegangen. Wir haben jeden Tag zwei Städte bereist und besungen. Nach dem Fehlstart in Konstanz, Ravensburg und Biberach an der Riss, starteten wir am Montag in Heidenheim und Rothenburg ob der Tauber.

Gegen Abend zeigte ich Pete Bad Merchedohl (Bad Mergentheim). Einer der Orte an denen ich vor ziemlich genau 25 Jahren schon einmal auf der Strasse gesungen habe. Wir fanden auch einen ganz tollen Landgasthof in der Nähe für unser wohlverdientes Abendessen. Anschliessend durften wir dort noch ein paar Lieder zum Besten geben. Das Resultat war: Wir haben umsonst gegessen….

Am Dienstag Nachmittag fuhren wir bei leicht regnerischem Wetter (Scottishweather) weiter nach Lohr am Main. Dieser Ort hielt uns auf Trab. Gut 1 1/2 Stunden gesungen und anschliessen noch zwei Zeitungsinterviews gegeben. (Link „Main Echo“).

Am Mittwoch machten wir in Marktheidenfeld und in Wertheim am Main Station. Und wieder war es für mich ein zurück in die Vergangenheit. Wir sangen in Wertheim am genau gleichen Platz wie ich es vor den besagten 25 Jahren schon ein-, zweimal gemacht habe. Das Beste daran war, diese wunderbaren, schönen, mit Fachwerkhäusern durchzogenen, alten Städte haben sich im Charakter und im Charme überhaupt nicht verändert. Es war als kämen wir „nach Hause“.

Über den Donnerstag und den Freitag, da möchte ich nicht mehr viel sagen. Den Job gemacht, nicht schlecht verdient, aber je weiter südlich des Main wir gekommen sind, desto unsympathischer wurden die Käffer….leider.

Wir sind wohlbehalten und gesund wieder zu Hause angekommen und der Alltag hat uns wieder.

Fazit: Heiligsblechle, des war scho e tolle Zeid im Schwobeländle….

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up